Andere
Hausgemachter Holler-Sirup

40 Holler-Blumen (sind die Blumen klein, dann ruhig 70 Blumen)
4 l űberkochendes Wasser
21 g Zitronenkonzentrat ( Citrodeko/Limonit/ Citrovin...)
4 kg Zucker


Holler ist Arznei!

Ist der Holler eine Arznei? Auch im Falle, dass es nicht wahr ist, ist dieser Holler-Sirup so fantastisch, dass ich ihn trinken wűrde, auch wenn es kein Heilmittel wäre.


Was damit?

4l Wasser durchkochen und langsam abkűhlen lassen. Nach 15 Minuten der Abkűhlung Hollerblumen und Zitronenkonzentrat zugeben, 24 Stunden laugen lassen.
Am zweiten Tag grűndlich filtern und 4 kg Zucker zugeben. Kochen und in die Flaschen gießen.
Guten Appetit!

Autor: hucko