Andere
Fantastische einfache Beilage aus Kartoffeln
Wir brauchen

1 kg Kartoffeln
2 SL Schmer
1 mittelgroße Zwiebel
1 SL gemahlener roter Paprika
1 Schlagsahne
1 angehäufter TL Salz


Hast du wirklich schon alles probiert?

Immer, wenn ich denke, dass ich schon alles probiert habe, kommt ein Fall oder eine Inspiration und es gibt da plötzlich etwas Neues, wozu ich schon echt früher kommen sollte.


2-mal wärmebehandelt

Natürlich zuerst Kartoffeln schälen und in 1-2 mm dicke Scheiben schneiden. In siedendem Wasser 5 Minuten kochen (in kaltem Wasser kocht man länger- was damit – am Ende des Rezeptes). Indem Zwiebel schneiden und rösten in 2 SL Schmer. Temperatur reduzieren (Gas oder Induktion auch) und gemahlenen Paprika zugeben. Mischen und leicht noch nicht ganz gekochte Salzkartoffeln zugeben und wieder richtig mischen. Keine Angst, Kartoffeln bleiben nicht zerschlagen, es ist sogar so richtig. Sofort nach dem Mischen (ca 2 dc) Schlagsahne zugeben und wieder richtig mischen. In diesem Moment salzen, wenn es nötig ist und zugedeckt in Ruhe lassen (nicht auf dem Herd) ca noch 10 Minuten. Sahne absorbiert in Kartoffeln und die Kartoffeln dank ihrer Struktur und der Tatsache, dass sie noch nicht zerkocht sind, haben den fantastischen Geschmack und nicht nur als Beilage.


Wie Kartoffeln ohne Kochen kochen

Diese Seite ist seriöse Seite mit dem Thema Kochen und kein Boulevardweb, wo Rezepte von einem Computer generiert sind und Bilder aus der Datenbasis kommen. Jedes Rezept, das da ist, probiere ICH PERSÖNLICH, ich koche es und wenn es gut ist, publiziere ich es. Dieses Rezept (und viele andere) hab´ ich ausgedacht und ich hab´ es wieder ausprobiert. Ich muss sagen, ist es gut. Willst du Kartoffeln ohne Kochen kochen, dann ist es ein Signal, dass du die Pilzen nur aus legalen Quellen kaufen solltest und du solltest weiter keine slowakische Reality-Show und mexikanische Telenovellen sehen. Und ich persönlich empfehle auch kein Programm wie „Meine Mutter kocht besser als deine.“

Autor: hucko