Suppe
Dicke sauere Linsensuppe
Wir brauchen

250g trockene Linse
2,5 l Wasser
1,5 TLSalz (voll)
2 St. Piment
4 St. ganzer Pfeffer
3 St. Lorbeerblatt
250 g Wurst; in Runde geschnitten
250 g Kartoffeln; ca. 2 cm große Stücke


Die einfachste Hülsenfrüchtesuppe

Ich liebe die Hülsenfrüchtesuppe und diese Linsensuppe, die mich meine Schwiegermutter lernte, auch. Das Beste dabei ist, dass sie relativ schnell gemacht ist und ist reich an Inhaltsstoffe, also einfach dazu passt wieder ein voller Teller :)


Bindemittel

100 ml Schlagsahne
100 ml sauere Sahne
100 ml Wasser
2 volle SLfeines Mehl


Was damit

Linse 2 Stunden im Wasser liegen lassen, nach 2 Stunden Wasser wechseln (im frischen Wasser kochen).
1 Teelöffel Salz, ganzer Pfeffer, Piment, Lorbeerblatt zugeben und langsam kochen, bis Linse gekocht ist. Nach einer Stunde sollte Linse al dente gekocht sein, also geschnittene Kartoffeln und Wurst zugeben. Kochen, bis Kartoffeln gekocht sind. Kurz vor dem die Kartoffeln gekocht sind, geschnittene kleine Würstchen zugeben (wer zu Hause kleine Kinder hat). Bindemittel zugeben. Suppe mit 4 Suppenlöffel Essig u 8 Suppenlöffel Zucker abschmecken. Ist es noch immer genug, dann zugeben.
Grundregel für Abschmecken mit Essig: 1 Suppenlöffel = 2Suppenlöffel Zucker

Autor: hucko