Vorspeise
Brotaufstrich aus hausgemachten Hähnchen-Speckgrieben
Wir brauchen

1-2 Handvoll der Hähnchen-speckgrieben (Rezept findest du in diesem Portal)
1 dl Hähnchenfett (identisch mit dem Rezept für Speckgrieben – entstehen zwei Produkte)
Salz nach dem Schmack (1/2 TL)


Im Geschäft kaufst du es nicht

Es gibt die Produkte, die man in keinem Geschäft, sondern auch in keinem Restaurant kaufen kann – z.B. auch diesen Brotaufstrich. Praktisch wird aus „Abfallprodukt“ ohne Mühe traditioneller Leckerbissen gemacht.


Was damit

Zuerst Speckgrieben aus Hähnchen machen (Rezept findest du in diesem Portal). Heiße Speckgrieben von siedendem Fett trennen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen Fett in den Kühlschrank erhärten lassen und Speckgrieben mit dem Wolf vermahlen. Im Folgenden alles vermischen und nach dem Schmack salzen. Auf dem Brot gestrichen, mit der Zwiebel oder mit dem Schnittlauch servieren.


Pass auf! Gefahr!!!

Planst du Brotaufstrich aus Speckgrieben zu machen, dann koste die abgekühlten Speckgrieben in keinem Falle. Sie sind wie Drogen – drogenabhängig nach dem ersten Bissen.

Autor: hucko